Allgemeine Informationen

 

Die 9. Tattoo Ink Explosion 2018 findet, wie jedes Jahr hier statt. Unter dem Link findet Ihr auch die Öffnungszeiten und Ticketpreise.

Es gibt keinen dazu gehörigen Parkplatz, aber eine Menge Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Es erwarten Euch die Besten der Besten, hier findet Ihr die Liste der Künstler. Diese Liste wird stetig aktualisiert. Schaut gerne immer wieder mal rein oder verbindet Euch mit uns in den sozialen Netzwerken (die Links findet Ihr unten auf der Seite).

Natürlich gibt es auch ein Unterhaltungsprogramm, insbesondere die Tattoo-Contests solltet Ihr gesehen haben.

Essen und Getränke gibt es auch, das organisieren aber nicht wir, sondern die Gastronomie der Kaiser-Friedrich-Halle.

Als absolutes Highlight freuen wir uns mega, dass wir Dr. Mark Benecke 2018 an Bord haben! Was und wann genau verraten wir später 😉.

Für Tätowierer haben wir auch etwas Neues: nächstes Jahr werden wir rund um die Convention herum Seminare für Euch anbieten. Dabei konnten wir Top-Referenten für Euch gewinnen. Schaut mal hier!

Ihr ward noch nie auf einer Tattoo-Convention? Dann schaut mal hier rein. Wir haben dort für Euch die am meisten gestellten Fragen beantwortet. Eure nicht? Dann schreibt uns gerne eine Mail an: info@tattooinkexplosion.com.

Ein kleines aber wichtiges Detail: unsere Messe findet immer unter einem Motto statt. 2018 lautet es „Murder Ink“, ganz im Sinne der 20er Jahre, der Mafia und Prohibition. Sicher werdet Ihr der ein oder anderen „Gestalt“ aus dieser Zeit begegnen. Also bitte nicht erschrecken, manche von den FrightGuys sind schon etwas länger tot 😉.

Gerne dürft Ihr Euch zeitgemäß stylen – Verkleiden macht doch soviel Spaß!

Apropo, das tun auch die „Bärte im Bademantel“ – und ja, sie werden 2018 an ihre „Geburtsstelle“ zurückkehren, um mit Euch Quatsch und Selfies zu machen.

So, und hier jetzt noch ein paar allgemeine „Spielregeln“:

In der Halle herrscht absolutes Rauchverbot. Vor, hinter und auf dem Dach / Balkonen stehen für die Raucher Aschenbecher bereit. Bitte nutzt die auch!

Hunde und auch andere Tiere dürfen leider nicht mit. Das ist laut Hygieneverordnung verboten, schließlich wird tätowiert.

Tattoo-Termine, darauf haben wir leider keinen Einfluss. Unsere Tätowierer sind selbstständig. Wir organisieren nur das Event.

Babys und Kleinkinder, dürfen natürlich mit und haben bis 12 Jahre freien Eintritt.
Wir haben nur ein paar kleine Bitten:
Die Convention ist sehr gut besucht, d.h. die Gänge sind voll mit Menschen. Eine Fahrt mit dem Kinderwagen kann da schnell sehr umständlich werden. Was nicht heisst, dass Ihr mit Kinderwagen nicht willkommen seid, wir möchten euch nur auf ein bisschen Körpernähe vorbereiten.
Ansonsten haben wir ein familienfreundliches Programm, das für alle Altersgruppen tauglich ist. Was wir nicht einschätzen können, ist, wie eure Kids auf den Anblick von frischen/blutenden Tattoos reagieren, diese Frage solltet ihr euch bitte ehrlich selbst stellen.

Gefährliche Gegenstände, damit meinen wir Messer, Glasflaschen usw. Bitte lasst sie zu Hause. Wir haben eine Zutrittskontrolle und müssten Euch die abnehmen, das wollen wir doch nicht!

Fotos/Vidoes, dürft Ihr natürlich gerne machen. Aber, bitte achtet auf die Persönlichkeitsrechte. Ein „Bild in die Menge“ ist vollkommen okay, nur wenn es detailliert für eine Person wird und man die Person auch sehr gut erkennen kann, dann fragt bitte vorher. Das alles gilt für den privaten Gebrauch.

Ihr seid Journalist und wollt über uns berichten? Das finden wir natürlich total großartig. Bitte schickt vor dem Event eine Akkreditierungsanfrage an info@tattooinkexplosion.com. Dann können wir uns verabreden und haben sicher Zeit Eure Fragen zu beantworten. Natürlich dürft Ihr auch gerne spontan mit Presseausweis vorbeikommen. Dann kann es aber eben passieren, dass wir keine Zeit für Euch haben. Und das wollen wir doch nicht!

So, das war es soweit.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer TIE-Team